Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden!

1. Boccia-Club e.V. Offenburg
Stegermattstraße 30
DE - 77652 Offenburg
Telefon +49 (781) 2 45 14*

Stegermattstraße 30, 77652 Offenburg +49 (781) 2 45 14 info@bocciaclub-offenburg.de

Unsere Boccia-Sportanlage

Menschen lieben das gesellige Beisammensein und wo Menschen aufeinandertreffen bleibt niemand alleine...

 

Boccia (italienisch Boccia, eigentlich = runder Körper, aus dem Vulgärlateinischen oder Bocce = Kugeln aus Hartholz, Kunststein oder Metall) ist die italienische Variante des französischen Boule-Spiels. Beim Boccia-Spiel geht es darum, die eigenen Spielkugeln möglichst nah an eine kleinere Ziel- oder Setzkugel – dem Pallino – zu platzieren bzw. die gegnerischen Spielkugeln vom Pallino wegzuschießen. Boccia wird gespielt auf ebenen, präparierten Spielbahnen und gehört zu den Kugelsportarten – wird aber auch als Präzisionssport bezeichnet.

Bahnenaufbau (Hauptspielbahn 4 x 22 Meter)

Der Untergrund der überdachten Hauptspielbahn besteht aus Mutterboden mit Sand. Nach mehrfachen Stampfen, Walzen und Wässern wird abschließend eine feine Sandschicht aufgetragen. Diese letzte Schicht besteht aus 2-3 cm hohen Brechsand (gebrochener Sand) mit einer Körnung von 0-2 mm.

Die Bahneinfassung besteht aus massiven Umfassungsbohlen aus Holz (ca. 3.000 x 300 x 35 mm), die rundum montagegleich mit T-Eisenwinkel auf einem Betonfundament aufgebracht und montiert sind.

Auf der Hauptspielbahn können Sie auf einem ebene und perfekt nivelliertem Sandboden spielen, eingeteilt in vorschriftsmäßigen Abschnitte und abgegrenzt durch Umfassungsbohlen aus Holz. Regelmäßig wird die Bahn mit einer Kokosmatte abgezogen und gewässert.

Bahnenaufbau (Nebenspielbahn 4 x 18 Meter)

Der Untergrund der nicht überdachten Nebenspielbahn besteht aus Mutterboden (Naturboden) mit Sand. Diese letzte Schicht besteht aus 2-3 cm hohen Brechsand (gebrochener Sand) mit einer Körnung von 0-2 mm.

Die Bahneinfassung besteht aus massiven Umfassungsbohlen aus Holz (ca. 3.000 x 300 x 35 mm), die rundum montagegleich mit T-Eisenwinkel auf einem Betonfundament aufgebracht und montiert sind.

Auf der Nebenspielbahn können Sie auf einem ebene und perfekt nivelliertem Sandboden spielen, eingeteilt in vorschriftsmäßigen Abschnitte und abgegrenzt durch Umfassungsbohlen aus Holz. Regelmäßig wird die Bahn mit einer Kokosmatte abgezogen und gewässert.

Faszination „Boccia“

Erleben Sie die Faszination „Boccia“ und lernen Sie diese tolle Sportart kennen! Das „Spiel mit den Kugeln“ bedeutet Sport, Spiel und Spaß für ALLE bis ins hohe Alter. Boccia unterstützt die Koordination und Konzentration und vereint ideal Sport und Freizeitvergnügen. Für einige ist es ein entspannter Tagesausgleich, andere widerrum suchen das Spiel als Herausforderung zu betreiben.


  • Montag – Freitag  16:00 – 22:00 Uhr
  • Sonntag & Feiertage  10:00 – 13:00 Uhr
  • Sonntag & Feiertage  16:00 – 23:00 Uhr
  • Samstag   15:00 – 23:00 Uhr

Adresse

   1. Boccia-Club e.V. Offenburg
     77652 Offenburg
     Stegermattstraße 30

    +49 (781) 2 45 14
    +49 (781) 97 06 46 69
    info@bocciaclub-offenburg.de

Haben Sie eine wichtige Anfrage an den 1. Boccia-Club e.V. Offenburg? Dann richten Sie diese bitte nur schriftlich an unsere Email-Adresse oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Telefonische Anfragen können im Moment leider nicht entgegengenommen werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.